Annchristin Prinz

Erwachsene ebenso wie Kinder, welche Ihren Alltag nicht länger selbständig und ohne Hilfe bewältigen können, werden von Ihr therapiert. Schwerpunktmäßig behandelt sie Kinder und Jugendliche mit motorischen und sensorischen Störungen sowie mit Verhaltensauffälligkeiten.

Besondere Behandlungsschwerpunkte:
  • Aufmerksamkeitsdefizite; Verhaltensauffälligkeiten in allen Bereichen
  • Auffälligkeiten in der Grob- und Feinmotorik
  • Schwierigkeiten in der sensorischen Integration
  • Reizverarbeitungsstörungen z.B. Gleichgewichtsstörungen, hohe Empfindlichkeit gegenüber Berührungen
  • Koordinationsstörungen
  • orthopädische Krankheiten
  • Erkrankungen im Autismusspektrum
  • Unselbstbewusstsein und negatives Selbstbild
Annchristin Prinz

staatlich anerkannte Ergotherapeutin

Fortbildungen:
2019
  • Verhaltenstherapeutische Training (VTT) von Dr. Rosero Grundkurs
2018
  • interne Fortbildung Intra Act Plus Konzept
  • interne Fortbildung Hygienemaßnahmen
2017
  • Evidenzbasierte Therapieverfahren
  • interne Fortbildung THOP Programm
2015
  • Kinesio Taping Grund-/ und Aufbaukurs    
2013
  • interne Fortbildung Gestaltungstherapie
​Werdegang:

Seit Februar 2019: Ergotherapeutin in der Praxis Logopädie und Ergotherapie im Team in Moers

2016- 01/ 2019: Ergotherapeutin im Therapezientrum Fugmann

2014 - 2016: Ergotherapeutin in der Ergotherapiepraxis Harbecke

2014/15: Ergotherapeut im Therapiezentrum Kühn

10/2014: staatliche Prüfung für Ergotherapie an der SRH Fachschule für Ergotherapie

2011 - 2014: Ausbildung zur Ergotherapeutin an der SRH Fachschule für Ergotherapie in Krefeld