​Mira Diessner

Mira Diessner behandelt alle Störungsbilder. Ihre Schwerpunkte liegen in den Bereichen der kindlichen Sprach- und Sprechstörungen, und im Besonderen im Bereich der unterstützen Kommunikation und Sprachtherapie bei Kindern mit Behinderung.    

Ein weiterer Schwerpunkt außerhalb der Kindersprache ist die Therapie von Stimmstörungen nach dem funktionalen Ansatz. 

Besondere Behandlungsschwerpunkte:
  • Alle Formen der Sprachentwicklungsstörungen bei Kindern und Jugendlichen
  • Unterstütze Kommunikation / Sprachtherapie bei Kindern mit Behinderung
  • myofunktionelle Störungen bei Kindern und Jugendlichen
  • Dysphonien (= Stimmstörungen)

Staatlich anerkannte Logopädin

Fortbildungen:
2021
  • Komm!ASS® - Führen zur Kommunikation (nach U. Funke)
  • Sprachförderung/-therapie nach Dr. Zvi Penner: Wortschatz Präpositionen + Genus Dr. Sandra Lenz
2018
  • Einführung in die unterstützte Kommunikation (Zertifikat nach ISAAC)
2017
  • Lautsprachunterstützende Gebärden in der Kommunikationsförderung (ProLog)
2015
  • Der funktionale Ansatz der Stimmtherapie Modul II (Katharina Feldmann)
2014
  • Sprachtherapie bei Kindern mit geistiger Behinderung (Dr. Barbara Giel)
2013
  • Diagnostik und Behandlung des Dysgrammatismus (Dr. Maja Ulrich)
  • Der Funktionale Ansatz der Stimmtherapie Modul III (Katharina Feldmann)
2012
  • Der funktionale Ansatz der Stimmtherapie Modul I (Katharina Feldmann)
Werdegang:

Seit 09/ 2020: angestellt als akad. Sprachtherapeutin bei der Therapie im Team GmbH

05/2019 – 08/2020: Elternzeit

05/ 2018 – 05/2019: angestellt als akad. Sprachtherapeutin beim Therapiezentrum van Asperen, Neukirchen Vluyn

2016: Elternzeit

05/2012 – 04/ 2018: angestellt als akad. Sprachtherapeutin bei der Phönix Praxis für Logopädie und Ergotherapie, Viersen

04/2012: Abschluss Bachelor of Arts in Rehabilitationspädagogik / akademische Sprachtherapeutin

2008 - 2011: Studium Rehabilitationspädagogik mit Schwerpunkt Sprachtherapie an der TU Dortmund