Nicole Kuhnke

​Frau Kuhnke behandelt alle Störungsbilder der Logopädie.
Ihr Schwerpunkt liegt im Bereich der Dysphonien (= Stimmstörungen). Auch die Schulung der Gesangsstimme zählt zu ihren besonderen Qualifikationen.
Ein weiterer Schwerpunk liegt im Bereich der kindlichen Sprach- und Sprechstörungen.

​Besondere Schwerpunkte:
  • ​Dysphonien (= Stimmstörungen)
  • ​Dysodien (= Störung der Gesangsstimme)
  • ​Schulung der Sprech- und Gesangsstimme
  • ​Alle Formen der Sprachentwicklungsstörungen bei Kindern und Jugendlichen
  • myofunktionelle Störungen bei Kindern und Jugendlichen
Nicole-Kuhnke

Staatlich anerkannte Logopädin

Fortbildungen:
2019
  • Sprachförderung/-therapie nach Dr. Zvi Penner: "Satzglieder - Die Grammatik des Artikels", Dr. Sandra Lenz
  • Sprachförderung/-therapie nach Dr. Zvi Penner: "LexPack", Dr. Sandra Lenz
2018
  • ​Sprachförderung/-therapie nach Dr. Zvi Penner: Sprachrhythmus und Wortbildung, Dr. Sandra Lenz
2017
  • ​interne Schulungen in den Bereichen myofunktionelle Therapie, Dysphagie, Dysphonie und Sprachentwicklungsstörungen
Werdegang:

Seit Oktober 2017: Angestellte in der Praxis Logopädie im Team als staatlich anerkannte Logopädin

Seit Oktober 2017: Staatlich anerkannte Logopädin (Staatsexamen)

2014-2017: dreijährige Ausbildung zur staatlich anerkannten Logopädin an der staatlich anerkannten Schule für Logopädie am Malteser Krankenhaus St. Anna in Duisburg
Kolloquium/ Abschlussarbeit: „Lax Vox: Effektivität in der Stimmtherapie“

2013Abitur an der Hulda Pankok Gesamtschule in Düsseldorf

​Besondere Qualifikationen:

​seit 2010: ​Gesangsunterricht in verschiedenen Gesangsrichtungen (Klassik, Musical)

​seit 2006: ​Mitwirkung in semiprofesionellen Gesangs- und Schauspielgruppen mit Chor- und Sologesang